BR-Relais 12V

Relais bistabil

Bi-stabile Relais werden zum Schalten großer Ströme eingesetzt und bieten den Vorteil, dass nach dem Schaltvorgang kein weiterer Spulenstrom fließt, der bei herkömmlichen Relais dieser Größenordnung bis zu 900 mA betragen kann. Bi-stabile Relais sind ideal für ferngesteuerte Batterieschalter, Lastrelais, die nur im Ausnahmefall abgeworfen werden sollen, oder Schaltungen, bei denen die großen Spulenströme nicht erwünscht sind.

Einsatzbereiche

  • als fernsteuerbarer Hauptschalter
  • als fernsteuerbarer Batterietrennschalter
  • als schaltbares Lastrelais
  • für schwierige Einbauorte (z.b. Wasser, Schmutz und Dreck)
  • in Nutz- und Schienenfahrzeugen
  • in Baumaschinen
  • beim Militär
  • in der Luftfahrt
  • ...
Verfügbare 12V Relais bistabil
Typ BR 12200 BR 12300 BR 12300 m. HK
Art.-Nr. 13.060.12200 13.060.12300 13.060.12302
min. / max. Eingangsspannung [V] 9 - 16 9 - 16 9 - 16
Belastbarkeit Dauer [A] 200 300 300
Belastbarkeit Überlast 1s [A] 1600 2400 2400
Anzugsspannung (mind.) [V] 9 9 9
Abwurfspannung (mind.) [V] 7 7 7
Stromaufnahme Anzug [A] ca. 6,6 ca. 6,6 ca. 6,6
Stromaufnahme Abwurf [A] ca. 6,0 ca. 6,0 ca. 6,0
Anzug-/Abwurfimplusdauer mind. [ms] / max [ms] ca. 50 / 500 ca. 50 / 500 ca. 50 / 500
Relaisfunktion Schließer, bi-stabil Schließer, bi-stabil Schließer, bi-stabil
Zusatzfunktionen keine keine Hilfskontakte, Öffner + Schließer
Flansch Fuß Fuß Seite
Anschlüsse Kontakte 2 x M8 2 x M10 2 x M10
Arbeitstemperaturbereich [°C] -40 - +74 -40 - +44 -40 - +74
Gewicht [g] 530 550 550
Maße l x b x h [mm] 105 x 78 x 60 105 x 78 x 60 105 x 84 x 61

Produktbilder

BR 12300
BR 12300
BR 12300 m. HK
BR 12300 m. HK