PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

LPS II

Lithium Power Supply II

Die LPS II vereint alles, was zur mobilen Stromversorgung benötigt wird, in einem Gehäuse. Im Vergleich zur ersten Generation der LPS kann die LPS II neben 12-V- und 24-V-Bordnetzen geladen werden.

Zusätzlich ist die LPS II mit höherer Kapazität erhältlich als ihre Vorgängerversion und verfügt über einen integrierten Solarladeregler. Durch den leistungsstarken Wechselrichter mit bis zu 5 kW Peak, können auch große Verbraucher mit hohen Anlaufströmen mit Strom versorgt werden.

mehr erfahren »
Topseller
105100100X_PIC_04.jpg LPS II 3012-160
Preis auf Anfrage
105100100X_PIC_04.jpg LPS II 1512-100
Preis auf Anfrage
105100100X_PIC_04.jpg LPS II 2512-100
Preis auf Anfrage
1051009002_PIC_00_web.jpg LPS II - Fernbedienung
Preis auf Anfrage
1051009003_PIC_00_web.jpg LPS II - Anschlusssatz
Preis auf Anfrage
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
105100100X_PIC_04.jpg
LPS II 3012-160
Die LPS II 3012-160: Kompakte und leichte All-in-One-Stromversorgung auf Lithium-Basis.
Preis auf Anfrage
105100100X_PIC_04.jpg
LPS II 1512-100
Die LPS II 1512-100: Kompakte und leichte All-in-One-Stromversorgung auf Lithium-Basis.
Preis auf Anfrage
105100100X_PIC_04.jpg
LPS II 2512-100
Die LPS II 2512-100: Kompakte und leichte All-in-One-Stromversorgung auf Lithium-Basis.
Preis auf Anfrage
1051009003_PIC_00_web.jpg
LPS II - Anschlusssatz
Leitungssatz zum Anschluss (DC-Ladung) einer LPS II im Fahrzeug.
Preis auf Anfrage
1051009001_PIC_00.jpg
LPS II - Montageschiene
Montageschiene zur Befestigung der LPS II im Fahrzeug
Preis auf Anfrage
1051009002_PIC_00_web.jpg
LPS II - Fernbedienung
Kleine Fernbedienung zum Ein- und Ausschalten der LPS II, zeigt den Batterie- und Betriebsstatus (LED).
Preis auf Anfrage
Zuletzt angesehen

Noch mehr Leistung bei gleichen Abmessungen

Während bei der LPS der ersten Generation ein Solarladeregler extern angeschlossen werden musste, ist dieser bei der LPS II schon mit integriert. Dies vereinfacht den Anschluss eines Solarpanels erheblich.

Der integrierte Solarladeregler ist jedoch nur eines von vielen Upgrades der LPS II: auch die Anschlüsse sind optimiert. So wird auf Anderson-Stecker und D-Sub-Datenadapter verzichtet und zur einfachen Installation stattdessen Schraubterminals verwendet – einfacher geht es kaum!

  • Mehr Leistung bei gleicher Abmessung und Gewicht
  • Modernes Design
  • Integrierte Notstart-Funktion
  • Höhere Kapazität
  • Integrierter Solarladeregler
  • Reduzierter Eigenverbrauch (< 1 W)