PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Besitzt ein Fahrzeug wie ein Sonderfahrzeug oder ein Wohnmobil eine zweite Batterie, stellt sich die Frage nach dem Laden der Zweitbatterie. Wird dies ausschließlich über die Lichtmaschine des Wohnwagens oder Campers geregtelt, kommt es häufig zu Problemen.
Das drehzahlunabhängige Generatorsystem von Dynawatt eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten von 230-Volt-Verbrauchern im mobilen Bereich. Vom Fahrzeugmotor angetrieben, liefern die Dynawatt-Stromerzeuger-Anlagen 230V-Wechselstrom mit reiner Sinuswelle. Es werden keine separaten Batterien oder Generatoren benötigt.
Es ist ein Paradebeispiel für das Sprichwort, dass nicht alles, was gut gemeint war auch gut gemacht wurde. Zunehmend lauter wird aktuell die Klage, dass Sonderfahrzeuge, die die Euro-6-Norm erfüllen, Schwierigkeiten haben ihre Aufbaubatterien vernünftig geladen zu bekommen.
2 von 2